• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Lizenzverlängerungen

Trainerassistent

Die Verlängerung der Lizenz zum Trainerassistenten ist nicht erforderlich.


Trainer-C "Breitensport"

Die Lizenz Trainer-C Breitensport muss jede vier Jahre, zum Ablauf der Lizenzgültigkeit, verlängert werden. Dazu ist eine Fortbildung von mindestens 15 Unterrichtseinheiten Dauer erforderlich. Dies kann in Baden-Württemberg auf drei mögliche Arten geschehen:

  1. "Baukastensystem" mit Besuch von Jugendseminaren und Seminaren des Bereiches Wettsegeln
    Diese Seminare werden in Zusammenarbeit mit der Seglerjugend ausgeschrieben und durchgeführt.
    Zur Verlängerung der Lizenz ist dabei der Besuch von mindestens zwei Tagesseminaren mit jeweils acht Unterrichtseinheiten notwendig.
    Die Zusammenstellung der Seminare ist über die Dauer der Lizenzgültigkeit frei wählbar. Seminare aus dem Bereich Wettsegeln (Regelkunde, Wettfahrtleiter/Schiedsrichter) sind mit maximal acht Unterrichtseinheiten anrechenbar. Das zweite Tagesseminar soll dabei im letzten Jahr der Lizenzgültigkeit besucht werden, da ab diesem Zeitpunkt die Verlängerung um vier Jahre greift.
    Die Termine der ausgeschriebenen Jugendseminare finden Sie hier...

  2. Kompaktseminar des Landes-Segler-Verbandes
    Kompaktseminare werden über rund 3 Tage Dauer angeboten und ermöglichen die Lizenzverlängerung an einem einzelnen Wochenende. Das Kompaktseminar ist im letzten Jahr der Lizenzgültigkeit zu besuchen.
    Die Kompaktseminare werden nur nach Nachfrage angeboten.

  3. Überfachliche Seminare der Landessportbünde
    Jede zweite Verlängerung kann mit einer rein überfachlichen Fortbildung der Landessportbünde erfolgen.
    Diese Fortbildungen (meist für die Übungsleiter-C-Lizenz ausgeschrieben), können unterschiedliche überfachliche Themen behandeln (z.B. mentales Training, Jugendarbeit, etc.).

Trainer-C "Leistungssport"

Die Lizenz Trainer-C "Leistungssport" kann analog zur Trainer-C "Breitensport"-Lizenz verlängert werden.

Verlängerung der C-Lizenzen nach Ablauf der Lizenzgültigkeit

  • Fortbildung im 1. Jahr nach Ablauf der Gültigkeit
    Die Lizenz wird nach dem erfolgreichen Besuch einer Fortbildung im Umfang von 15 LE um drei Jahreverlängert.
  • Fortbildung im 2. und 3. Jahr nach Ablauf der Gültigkeit
    Die Lizenz wird nach dem erfolgreichen Besuch einer Fortbildung im Umfang von 30 LE um weitere vier Jahre verlängert.
  • Überschreiten der Gültigkeit um vier oder fünf Jahre
    Für solche Fälle ist ein "Wiedereinsteiger-Programm" von mindestens 45 LE zu vereinbaren.
  • Überschreiten der Gültigkeit um mehr als fünf Jahre
    Die gesamte Ausbildung ist in Theorie und Praxis zu wiederholen. Der DSV kann in begründeten FällenAusnahmeregelungen genehmigen.

Allgemeines zur Verlängerung

Generell ist nur die höherwertige Lizenz zu verlängern:
Sind beispielsweise Trainer-C "Breitensport" sowie Trainer-C "Leistungssport" vorhanden, ist nur bei der Trainer-C "Leistungssport"-Lizenz die Verlängerung notwendig. Dabei ist die Gültgkeitsdauer der höherwertigen Lizenz zu beachten.

Die Lizenzverlängerung erfolgt über den Deutschen Segler-Verband.
Sind alle Fortbildungsbestandteile absolviert, ist die jeweilige Lizenz an folgende Adresse zu senden:
Deutscher Segler-Verband, Abteilung Ausbildung, Gründgensstraße 18, 22309 Hamburg

Bitte beachten:
Fortbildungs- und Teilnahmebestätigungen bitte nur mitsenden, sofern diese außerhalb des Landes-Segler-Verbandes Baden-Württemberg erworben worden sind.
Sind alle Fortbildungsnachweise über den Landes-Segler-Verband erworben worden, ist die eigentliche Lizenz ausreichend.

Nach der Lizenzverlängerung ist der Verlängerungsnachweis an den jewiligen Landessportbund des Heimatvereines zu senden, damit ggf. Zuschüsse für Trainertätigkeit ausbezahlt werden können.

Ansprechpartner zur Trainerausbildung im Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg:
Daniel Eisl


dsv lsv bw  
       
 bsb-freiburg  lsb-bw bsb  osp fn messe fn