• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • Fasnet- Fasnacht- oder Faschingstraining?

Fasnet- Fasnacht- oder Faschingstraining?

Für alle Nordeutschen: Den „Fasching“ kann man im Süden Deutschlands getrost weglassen-hier heißt es eben Fasnacht oder Fasnet. In jedem Fall haben viele Kadersportler dafür eine Woche frei. Mitunter sind auch zwei bis drei Tage Schulfreistellung notwendig, da manche Schulen nur bis Aschermittwoch „Ferien“ haben.

In jedem Fall geht’s in den Trainingsgruppen zum Segeltraining nach Spanien, Portugal, Italien oder Frankreich, je nachdem, welche Revierbedingungen in der Jahresplanung gefragt sind, oder wo es sich mit einer Regatta verbinden läßt.2019 03 22 fasnetstraining2Nach der Winterpause starteten die Optis des Talentkaders Baden-Württembergs mit einem Training vom 03.-10. März in Imperia. Der zweite Tag hielt bereits herausfordernde Bedingungen parat, Wind mit 3-5 Bft und Böen bis 6 Bft und dabei eine für das Mitteilmeer typisch kurze, 2m hohe Welle. Auch an Tag fünf war ordentlich Wind und Welle. Während Andere am Rosenmontag Fasnacht feierten, kämpften sich die sechs Kids unserer Gruppe durch die Wellen, bei zwei Seemeilen Abstand zur Küste. Ein gelungener Auftakt, bei dem die Optimisten-Segler/innen wertvolle Feedbacks von ihrem neuen Trainer Lutz Kirchner bekamen und gemeinsam viel an ihren Fähgigkeiten und Fertigkeiten arbeiten konnten. Ein besonderes Highlight waren auch die Delfine, die in der Nähe der Boote auftauchten.2019 03 22 fasnetstraining1
Im Südfranzösichen Hyéres hatten unsere Laser-4.7 eine tolle Fasnets-Trainingswoche. Sieben „Laserist/innen“ aus Baden-Württemberg und Bayern trainierten mit Landestrainer Peter Ganzert bei idealen Windbedingungen auf dem Revier der JEM 2019. Die ganze Woche ohne Regen, quasi Sonne pur und kräftefordernder Wind mit 15-30 Kts. Am Ende der Woche standen viele Technik-Einheiten mit Video-Analyse zu Protokoll, sowie längere Strandläufe und wertvolle Erfahrungen zum Revier, welche jeden Abend von allen notiert wurden. Alle freuen sich bereits auf die Osterferien, wo die Gruppe erneut in Hyéres „aufschlägt“ um dort beim Europa-Cup zu starten und weitere 10 Tage auf dem Europameisterschaftsrevier zu trainieren. 2019 03 22 fasnetstraining5Die Laser-Radials waren im selben Zeitraum am Gardasee, wo sie mit Trainer Micheal Fellmann in der Ko0p-Trainingsgruppe ebenfalls gute, Gardasee-typische Verhältnisse antrafen. Auch ein dänischer Segler und eine leistungsstarke Italienerin schloßen sich unserer Gruppe an. Unsere 420er wiederum segelten in Spanien- und Portugal, und zwar erfolgreich. So z.B. siegte die Mannschaft J. Steidle/L. Honold (BYC Überlingen) in Vilamura bei der internationalen Carnevalsregatta (66 Teilnehmer). In Vilamoura wird in diesem Jahr auch die 420er-WM stattfindet.2019 03 22 fasnetstraining3
Auch die 29er waren in den Fasnetferien unterwegs. Es ging wiederum ins wärmere Katalonien- an das „BISC“, das Barcelona International Sailing Center. Dieses bietet hervorrage Bedingungen. So gibt es neben der Unterkunft und Vollverpflegung die Möglichkeiten ein Gym, die Sauna, und die Theorieräume zu nutzen. Dies und die Witterungsbedingungen von 11 bis teilweise 20 Grad sorgen für ideale Rahmenbedingungen für Sportler und Trainer.
Im Zuge der Länder-Kooperation trafen sich zwölf Landeskader-Teams aus Baden-Württemberg und Bayern an der Costa Brava. Darunter elf 29er-Segler/innen aus Baden-Württemberg, wovon sieben Aktive zum Nachwuchs-Bundeskaders und dem German Sailing Team gehören. Betreut wurden die Teams erneut vom Bundestrainer-Nachwuchs Marc Schulz (Friedrichshafen) und Stützpunkt-Trainer Jakob Janich (Radolfzell). Das Trainingslager hatte die Technik zum Schwerpunkt, somit standen die Starts, Trimmtechnik und viele Fahrelemente auf der Agenda. Durch die konzentrierte Zusammenarbeit mit den Coaches, hatten anschließend alle Segler/innen das Gefühl einen Schritt nach vorne gemacht zu haben. Nun stehen vermehrt Wettkämpfe und reviertypische, taktisch-strategische Inhalte auf dem Plan. Dazu geht es als nächstes über Ostern nach Cavalaire an der Cote Azur, wo dann der zweite Eurocup, inklusive Vortraining stattfindet.

Social Wall

Auf dem Gardasee segeln derzeit weit mehr als 1000 Optis! Vor zwei Tagen wurde Casper Ilgenstein (@muehlenberger_segel_club) zweiter beim Country Cup zum Auftakt der Regatta.
Wo segelt ihr an Ostern?
#seglerjugend #wirliebensegeln #seglerjugendahoi
#myoceanchallenge #training #sailing #lakegarda #29er #29ersailing
Letztes Wochenende waren wir in Lindau für das erste @bodenseebattles_j70 der @j70_class_germany
Bei schwachen bis mäßigen Winden am Samstag konnte die Crew um Steuermann @chriszeiser einen vorläufigen 21. Platz einholen, der sich u.A. aus einem 8. Platz aber leider auch ...
Unser Optikader ist über #Ostern mit Verbandstrainer Lutz in #Portoroz (#Slowenien) zum #Training und #Regattasegeln. Wir wünschen euch viel #Spaß und #Erfolg! 😎💪🙋 #Seglerjugend #WirliebenSegeln #OptimistSailing #Instasailing
Am Wochenende fand bei uns ein Korsar Training gemeinsam mit der @akademischeseglergruppeka statt. Dabei sollte es vor allem um das Kennenlernen dieser Bootsklasse gehen, da unsere Besucher aus Karlsruhe sich gerade einen Korsar zugelegt haben. Vor allem das Bootshandling und ...
@trofeosofia regatta is over... ended up in 39th overall. not really much to say. if your starts are bad you can’t execute the plan... sometimes it’s pretty simple.
Now back to training and preparing for the Europeans in Italy 🇮🇹 ...
Solid first day for the girls😅. Tomorrow are three races planed. First start for the boys at 1️⃣1️⃣:0️⃣0️⃣. Keep on fighting👊🏻😊 #49erfx #49er #sailing #germansailingteam @german_sailing_team_dsv #deutscherseglerverband @trofeosofia
(FB) Bei besten Bedingungen wird heute auf dem #ZeuthenerSee trainiert @sailing.brandenburg Wo seid ihr dieses #Wochenende auf dem Wasser? ☉☉☉ #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Lasersailing
Vergangenen Samstag hat sich ein Großteil unserer Mitglieder in den Hallen des Winzerverein Meersburg zwecks der Jahreshauptversammlung getroffen. Neben einem ausführlichen Rückblick der vergangenen Saison und vielen Ehrungen für unsere erfolgreichen Segler wurde unter anderem ein Ausblick auf die kommenden ...
Statt einer weiteren Bootsklasse heute mal ein kurzer Bericht vom Jugendseglertreffen in Hamburg.
Vor fast 2 Wochen fuhren einige von unseren sächsischen Jugendlichen zum Jugendseglertreffen nach Hamburg. Neben interessanten Vorträgen und konstruktiven Arbeitskreisen, hatten wir Zeit mit anderen Jugendlichen Seglern ...
First Eurocup this season done✔️ The result could be better, but we improved a lot of technical aspects and learned a lot. Next Training is in two weeks in Barcelona. We are looking forward to improve our skills ...💪🏼⛵️ Picture ...
🏆 Winner of the Macau International Regatta 2019! 🙌🏻 #württembergischeryachtclub #sailing #regatta #macau #winners #racing #performance #proud #teamworkmakesthedreamwork #passion
#Optimistsailing bei der #ljmBW 2014 in #Radolfzell am #Bodensee. Wer von euch war dabei? #Throwbackthursday #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Instasailing #Segeln #Sailing
Sportschulwochenende mit den Kids😉👍🏻 #optimist #lsvbw #germansailingteam #bayernsail #dsv #ospstuttgart #seglerjugend #seglerjugendbw
Dieses Jahr waren es 31 #segler zwischen 7 und 14 Jahren, die in 4 Gruppen bei unserer Jugendtrainingswoche teilnahmen, vielen Dank an die @seglerjugendbw und @seglerjugend #sailingstagram #sailing #segeln #instasailing #wasser #yacht #opti #laser #420 #j70 #wassersportistnassersport #bodensee #echtbodensee
Neulich am Schluchsee: Opti Anfänger Kurs über das verlängerte Christi Himmelfahrt Wochenende. Mit einer tollen Gruppe an Segelneulingen, fast immer gutem Wetter, genau richtig viel Wind und super Trainerkollegen. ⛵💪🌞
Übrigens: Vom 26. Bis 29. Juli findet noch ein Anfänger ...