lsvb logo

Die Akademie: Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für Trainer, Jugendleiter und Wettfahrtoffizielle

Der Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg hat seine Angebote für Aus- und Fortbildungsveranstaltungen im Bereich Trainer, Jugendleiter und Wettfahrtoffizielle unter dem Begriff "Akademie " auf seiner Webseite zusammengefasst. Analog zum Angebot des Deutschen Segler-Verbandes sind auf der neuen Plattform nun alle entsprechenden Veranstaltungen des Landes-Segler-Verbandes zu finden. Neue Fortbildungstermine für Trainer und Wettfahrtoffizielle sind dort bereits veröffentlicht.

Die Akademie bietet nun eine direkte und einheitliche Anlaufstelle für Termine und Buchungen der Veranstaltungen auf der Verbands-Webseite.

Hintergrund ist die Umstellung der Aus- und Fortbildungsverwaltung auf das zentrale Veranstaltungs- und Buchungssystem des Deutschen Segler-Verbandes. So werden Aus- und Fortbildungen, Seminare und Lehrgänge nun direkt über das DSV-System verwaltet, gebucht und bezahlt. Auch werden so besuchte Fortbildungen direkt und automatisch auf eventuelle Verlängerungen von DSV-Lizenzen angerechnet und sind für die entsprechenden Stellen beim DSV abrufbar. In die Buchung von Veranstaltungen ist ein Online-Payment Modul zur direkten Zahlung des Eigenanteils über Lastschrift bzw. Sofortüberweisung implementiert.

Neben den bestehenden Angeboten im Bereich Trainer, Jugendleiter und Wettfahrtoffizielle sollen zuküftig auch Angebote im Bereich Freizeit- und Fahrtensegeln hinzukommen. Auch die zentralen Angebote der "DSV-Akademie" sind über den Menüpunkt auf der Verbandswebseite aufrufbar.

Der Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg ist der erste Landesverband, der das Veranstaltungs- und Buchungssystem des DSV für seine Aus- und Fortbildungsveranstaltungen integriert hat und im vollen Umfang nutzt.

"BigBlueButton" und "Nextcloud" als Plattform für die Online-Lehre:
Neben der Umstellung auf das DSV-Verwaltungssystem hat der Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg auch in die Online-Lehre investiert. Seit Dezember 2020 läuft die Videokonferenzsoftware "BigBlueButton" auf einem eigenen Server und steht für Aus- und Fortbildungsveranstaltungen aber auch für die virtuellen "Trainings" des Bereiches Leistungssport zur Verfügung. Parallel dazu betreibt der Verband seit 2019 auf eigenen Servern einen Cloudservice, der auf der Open-Source-Software "Nextcloud" basiert.

Der Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg hat sich mit "BigBlueButton" und "Nextcloud" unabhängig von externen Anbietern und den damit möglichen Konflikten rund um Datenschutz und Lizenzkosten gemacht und kann so ein umfangreiches Angebot an virtuellen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen anbieten und dabei auf modernste Tools zur Online-Lehre zurückgreifen.

Zur Akademie und Terminübersicht...

 

Projekte

csm logo gemeinsam gegen doping

Schutz vor Gewalt & Missbrauch

stop hand

 Für Informationen hier klicken...

  • 1
  • 2