Aktuelle Situation des Verbandes auf Grund der Corona-Pandemie und Umlaufbeschlüsse

Mit Schreiben vom 16.03.2020 haben wir die für den 28. März in Immenstaad geplante Mitgliederversammlung auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt. Inzwischen sind mehr als vier Wochen vergangen, aber leider können wir Ihnen noch keinen Ersatztermin für eine Mitgliederversammlung benennen.

Nach den Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung über Lockungsmaßnahmen zur Kontaktsperre am 15.04.2020 gehen wir davon aus, dass Mitgliederversammlungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden dürfen. Sobald uns die Behörden signalisieren, dass Versammlungen von größeren Gruppen
wieder möglich sind, werden wir Sie erneut zu einer Mitgliederversammlung einladen.

Bereits am 25. März hat der Bundestag mit einem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie wichtige vereinsrechtliche Änderungen verabschiedet, die in der aktuellen Situation zu Vereinfachungen sorgen sollen. Die entscheidenden Änderungen für Vereine sind in Artikel 2 § 5 geregelt.
Von diesen vom BGB abweichenden Neuregelungen profitiert nun auch unser Verband.

Das vollständige Schreiben des Landes-Segler-Verbandes Baden-Württemberg an die Mitgliedsvereine finden Sie hier.

Projekte

csm logo gemeinsam gegen doping

Schutz vor Gewalt & Missbrauch

stop hand

 Für Informationen hier klicken...

  • 1
  • 2