• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Große Bühne für junge Segler

Große Bühne für junge Segler

Am Samstagnachmittag wurde der Interboot-Stand der Seglerjugend Baden-Württemberg zur Bühne und rückte die Leistung der Nachwuchssegler ins Rampenlicht. Im Beisein von Vertretern des Landes-Segler-Verbands wurde der Youth Sailing Award verliehen, erfolgreiche Segler wurden geehrt und die Kinder der Optiliga konnten ihre begehrte Liga-Tasse mit nachhause nehmen.

2018 09 29 ehrung2Jede Menge Segelvereine hätten sich um den Preis für die „Jugendgruppe des Jahres“ 2018 beworben, sagte Jugendobmann Fabian Bach, der den Nachmittag launig moderierte, und freute sich, dass ein kleiner Verein den Youth Sailing Award gewonnen hat. Zusammen mit erwachsenen Helfern und Organisatoren hatte die Jugendabteilung des Yachtclub Sipplingen die 25. Jugend-Trainings-Woche veranstaltet. 30 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 14 Jahren bekamen in der ersten Ferienwoche wieder die Gelegenheit auszuprobieren, ob ihnen das Segeln Spaß macht. Wer in der bunt gemischten Gruppe bereits segeln konnte, hatte die Möglichkeit Erlerntes weiter auszubauen. Trotzdem steht jedes Jahr der Spaß im Vordergrund. Nicht nur bei den Schülern, auch bei der Jugendgruppe und den jungen Trainern. Honoriert wurde das leidenschaftliche Engagement des Vereins, in dem sich die Jugendlichen ernst genommen fühlen und in dem sie sehr gerne ihre Freizeit verbringen, mit 1 500 Euro, eine finanzielle Zuwendung der Seglerjugend Baden-Württemberg und der Messe Friedrichshafen. „Das ist echte Kameradschaft, sagte Dirk Kreidenweiß, „das fördern wir gerne“.

Um die jungen Segler, die in der Saison 2018 erfolgreich für Baden-Württemberg an den Start gegangen waren, etwas näher kennen zu lernen, stellte sie Fabian Bach dem Publikum in einem lockeren Interview vor.
Der Europe-Segler Paul-Jannik Haufe (STSC Stuttgart), schaffte es bei der Jugend-Europameisterschaft auf den fünften Platz. Seine Leidenschaft fürs Segeln, so erzählte er, hat er auf der Familienyacht in Kroatien entdeckt. Vom Opti wechselte er in sein Lieblingsboot, die Europe, kann sich aber auch vorstellen, später in den großen Bruder, das Finn Dinghy umzusteigen. „Ein ganz hohes Ziel wäre dann Olympia“, sagt er leise und bescheiden.
Auch Felix Vogt (RC Rastatt) segelt eine Einhandjolle, den Laser 4.7., und belegte bei der
Landesjugendmeisterschaft den ersten Platz. Wie Paul-Yannik wurde er in eine Seglerfamilie hineingeboren, in der schon der Opa aktiv war. Da der Goldkanal bei Rastatt eher ein Leichtwindrevier ist, hat Felix viel mit dem Kader in vielen anderen Revieren trainiert.2018 09 29 ehrung5
Zum Einhandsegler muss man wahrscheinlich geboren sein. Zumindest sieht das Elias Fauser (Konstanzer YC), so. „Ich glaube, Einhandsegeln passt besser zu meinem Charakter“, gab er selbstbewusst zu. So gebe es auch keinen, dem man die Schuld in die Schuhe schieben könne. Diese Eigenschaft, alleine Verantwortung zu übernehmen, macht ihn nicht nur erfolgreich in der Schule. Im Laser 4.7 wurde er bei der Landesjugendmeisterschaft zweiter.
Auch Leon Jost (YC Langenargen) ist gut genug in der Schule, um jederzeit für eine Regatta freigestellt zu werden. Mit seinen elf Jahren kam er als jüngster Teilnehmer einer Opti-Weltmeisterschaft auf den 23. Platz. „Meine Eltern können nicht segeln“, sagte der kleine Steuermann. Er habe mit sieben Jahren bei einem Sommertraining im Yachtclub Langenargen mitgemacht und wie sein großer Bruder Feuer gefangen. Schon bald segelte das Fliegengewicht allen davon und wurde in der Qualifikation überraschend fünfter. „Ich wollte eigentlich gar nicht zur WM fahren“, erzählt er auf der Bühne. Doch seine seglerische Zukunft hat er bereits vor Augen. „Ich will in den 29er umsteigen“.2018 09 29 ehrung1
Diese Klasse bereitet athletische Jungen und Mädchen auf den 49erFX und die Männer auf den 49er vor. Wie Moritz Buck und Luca Schneider (YC Radolfzell), die nach einem kurzen Gastspiel im Opti auf dem 29er übten und in diesem Jahr im 49erFX an der Junioren-WM teilnahmen und den 14. Platz belegten. Zu ihren vielen Trainingseinsätzen in Lissabon, Marseille, Kiel oder am Gardasee, können die beiden, die seit diesem Jahr 18 sind und den Führerschein haben, selber fahren. 10 000 Kilometer waren es bereits in einem Jahr.
Nicht anders ergeht es Alisa und Niklas Engelmann (YC Langenargen). Niklas musste alleine zur Ehrung kommen, da seine Schwester bei einem Training war. „Wir wissen nicht, wie wir das geschafft haben“, sagte der Steuermann des gemischten Erfolgsteams im 49erFX. Im Jahr 2017 hatte das Geschwisterpaar die Deutsche Meisterschaft gewonnen. „Wir sind ganz locker hingefahren, hatten Spaß beim Segeln und den ersten Platz geholt“, sagte Niklas, der dieses Jahr im Yachtclub Langenargen den Bundesfreiwilligendienst angetreten hat. Auch das nicht ohne seine Schwester. Diese leistet den Dienst jedoch im Landesleistungszentrum des Landes-Segler-Verbandes ab.2018 09 29 ehrung4

Bis dorthin ist es für die Opti-Kinder noch ein weiter Weg. 30 Teilnehmer der Opti-Liga stürmten die kleine Bühne und hielten ihre großen Henkeltassen - „ich war dabei“ - stolz in der Hand. Um Opti-Kinder spielerisch an den Regatta-Zirkus heranzuführen und Talente zu finden, werden seit ein paar Jahren am Ober-, Unter- und Überlinger-See, je fünf Tages-Regatten pro Jahr gesegelt. Dabei stehen auch Spaß und gemeinsames Grillen auf dem Programm.

Social Wall

Fotos von Deutsche Seglerjugends Beitrag (TH) Auch in diesem Jahr werden die Gewinner der Auszeichnung "Rolex World Sailor of the Year 2018" zu 30% durch eine öffentliche Abstimmung ermittelt.
Deutsche Seglerinnen und Segler sind leider nicht unter den Nominierten.
Seit gestern und bis einschließlich 29. ...
VeasyPortal Jetzt noch schnell zum Regelkundeseminar am kommenden Samstag, 20. Oktober in Überlingen anmelden: https://seminare.dsv.org/course/577009/details
... und optimal vorbereitet in die Saison 2019 starten. 👍👍👍⛵
Youth Olympic Games: zwei Top 5-Plätze für Deutschland - Deutscher Segler-Verband (MM) Youth Olympic Games: zwei Top 5-Plätze für Deutschland
Für Alina Kornelli war es ein bitterer Abschluss der Olympischen Jugendspiele: Im Finale, das im „The Winner takes it all“-Modus ausgetragen wurde, stürzte die Kitesurferin, sodass sie am Ende mit Platz ...
Fotos von Deutscher Segler-Verbands Beitrag #IDMEurope Die Segelsaison ist in Sachen Deutscher Meisterschaften vorbei. Aber wir sind euch noch ein paar Deutsche Meister schuldig - zum krönenden Abschluss sozusagen 😉👑 Wir gratulieren den Siegern der IDM im #Europe💪👏:
Bei den Damen:
🥇Pilar Hernandez Mesa (RCR)
...
Heute im Südkurier
Gratulation an unsere jungen Ü50er
Fotos von Deutsche Seglerjugends Beitrag (TH) Nach einer überragenden Vorserie mit fünf Laufsiegen in sechs Läufen und dem Gewinn des ersten Laufs im später abgebrochenen Halbfinale sollte es am Ende wohl nicht sein.
Alina Kornelli - Kiteboarding muss sich bei den Youth Olympic Games in ...
J70 Masters Cup - Lauf Nr. 3 geht in die Schweiz an das Team der Seglervereinigung Bottighofen.
J70 Masters Cup - Laufsieg Nr. 2 geht ans andere See-Ende, zum Lindauer Segler-Club e.V.
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Wettfahrtleiter bei den Olympischen Jugendspielen Wettfahrtleiter bei den Olympischen Jugendspielen
Mit 75 Athletinnen und Athleten in 25 Sportarten tritt das deutsche Team bei den dritten Olympischen Jugend-Sommerspielen in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires vom 6. bis 18. Oktober an. Darunter ein gemischtes Team im Jugend-Katamaran ...
Fotos von Akademische Seglervereinigung Stuttgart e.V.s Beitrag Oh je, es ist bereits anderthalb Wochen her, da waren unsere Hobie 16 Segler auf der deutschen Meisterschaft am Ammersee. Jetzt, wo ihr Muskelkater abgeklungen ist, kommt hier die Zusammenfassung.
Freitagmorgen ging es los! 4 – 5 Bft., 31 Boote ...
#YouthOlympicGames Alina Kornelli - Kiteboarding kitet weiterhin an der Spitze... Weiter so!!! 💪😀
"I’m really happy with my results in the competition. I will try and stay focused and really do my best."
➡️ http://bit.ly/2pO9CkH
Und auch feste Daumen drücken ...
Farr 40 Class #Farr40Worlds Wahnsinn! Weltmeister in der Farr 40 Class! 🍾🏆
Was für eine beeindruckende Leistung von Wolfgang Schäfer und seiner Crew! 👍
Wir senden herzliche Glückwünsche nach Chicago - und werden dich auf der nächsten Ausschuss-Sitzung feiern! 🎉😀
#bessersegeln #Seesegeln #AusschussSeeregatten
...
„Nominiert zu sein war eine große Ehre“ - German Sailing Team 1.000 Dank an alle, die beim "Juniorsportler des Jahres" für Philipp Loewe abgestimmt haben! Hier berichtet der Laser-Junioren-Weltmeister von der Gala in Düsseldorf. 👉
Peter Frisch GmbH Liros Ropes MINOX Optics Deutsche Sporthilfe Berliner Segler-Verband e.V. Vsaw Berlin
Philipp Loewe ...
Fotos von Seglerjugend Baden-Württembergs Beitrag Unser Landesjugendobmann Fabian Bach ist zur Zeit als Wettfahrtleiter bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires - viele Grüße dorthin! ⛵🌴👍😊
Seglerjugend Baden-Württemberg hat 3 neue Fotos hinzugefügt — voll motiviert.
Deutsche Meisterschaft 29er Berlin. Glückwunsch an die Sieger.
🥇Moritz Dorau/ Ricko Rockenbach
🥈Jonas Schupp/ Moritz Hagenmeyer
🥉Frederik Fomsgaard Bruun/ Marcus Langargergaard
U17: 🥇 Moritz Dorau/ Ricko Rockenbauch
🥈Jonas Schupp/ Moritz Hagenmeyer
🥉Elena Krupp/ Clara Borlinghaus
#29er #lsvbw #germansailingteam #bayernsail #dsv ...
Deutsche Seglerjugend Herzlichen Glückwunsch an Moritz Dorau (SV Schluchsee) / Riko Rockenbauch (Ruder-Club Rastatt 1898 e.V.) zum Meistertitel in der 29er-Klasse! Super!
Fotos: Sören Hese
(TH) Alle 16 geplanten Wettfahrten konnten die 52 Teams bei der Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaft der 29er beim ...
Fotos von Stuttgarter Segel-Club e.V.s Beitrag Liebe Segler,
zum morgigen Clubabend (09. Oktober 20 Uhr) bietet das Kantinen-Team passend zum goldenen Oktober goldgelb gebackenen Zwiebelkuchen oder Quiche Lorraine dazu gibt es neuen Wein. Wir freuen uns auf euch.
Stuttgarter Segel-Club e.V. hat 3 neue Fotos hinzugefügt.
Team WYC-Südseeperlen Still ruhte der Bodensee die letzten Tage der J70 IDM in Friedrichshafen und keine weiteren Wettfahrten waren mehr möglich... Das Event beendeten wir somit auf dem 25. Platz, womit wir sehr zufrieden sind 😊
Es war eine tolle Veranstaltung und ...
#J70 German Champions 2018! 🇩🇪🏆 1/52 #teamdieschautenrieth #winners #teamworkmakesthedreamwork
Bayerischer Yacht-Club
Württembergischer Yacht-Club
Deutscher-Seglerverband e.V.
Julbo Eyewear
J/70 International Class Association
J/70 Class - German Association
IDM J/70 Klasse
470 Olympic Sailing
Deutsche 470er Klassenvereinigung
Deutsche Meisterschaft im 29er am Wannsee. Starke Mannschaftsleistung vom Team Süd😉👍🏻. Platz 🥇 belegen nach 10 Wettfahrten Moritz Dorau/ Ricko Rockenbauch vor Elena Krupp/ Clara Borlinghaus auf Platz 🥈
Weitere Top 10 Platzierungen:
Jonas Schupp/ Moritz Hagenmeier 4
Lea Voigt/ ...
Kadertraining der Optis.... zu Gast beim @yachtclubradolfzell #seglerjugend #wirliebensegeln #optimistsailing #optimist #segeln #untersee #bodensee
Fotos von Württembergischer Yacht-Clubs Beitrag Die Internationalen Deutschen Meisterschaften der J/70 Class - German Association haben begonnen!
Herzlich Willkommen allen Seglern und viel Erfolg! ✊
Berichte und Photos findet ihr auf unserer Homepage www.wyc-fn.de
Aktuelle Ergebnisse unter:
https://www.manage2sail.com/de-DE/event/IDM18J70#!/results?classId=138411e6-06f5-4afb-b37d-b949d0ce75b0
Photos: Sven Jürgensen
Württembergischer Yacht-Club hat 3 ...
Fotos von German Sailing Teams Beitrag Herzlichen Glückwunsch an Philipp Buhl, Svenja Weger Sailing und Julian Hoffmann! Sie sind die neuen Deutschen Meister im Laser, Laser Radial und Laser Radial Open.
Laser Standard:
1. Philipp Buhl
2. Nik Aaron Willim - Laser Sailing
3. Max Wilken
...
Gestern im Südkurier
Fotos von STSG - Studentische Seglergemeinschafts Beitrag In diesem langen Sommer Lust bekommen, selbst Segeln zu lernen oder Motorboot fahren? Im Wintersemester bietet die StSG Tübingen Dir dafür die passende Ausbildung an. Jeder, der auf's Meer will oder auf den Bodensee, findet bei uns sein Training zum ...
(FB) Jede Menge zu tun...! #sitzung des Jugendsegelausschuss in #hamburg. Themen sind u.a. das #jsthamburg, #jugendtrainermittel und das Treffen mit den Klassenvereinigungen der Jugendbootsklassen. #seglerjugend #wirliebensegeln
Donnerstag Abend und unsere Segler Johanna und Daniel machen sich auf dem Weg Richtung München. Pünktlich zur Beginn der Wiesn heißt es am Ammersee Wiesnregatta der Hobie Cat Klassenvereingung. Dieses Jahr sogar als Gastgeber der Inernationale Deutsche Meisterschaft der Hobie ...
Yacht Club Langenargen e.V. Katamaran „Skinfit“ gewinnt Langstreckenregatta „The Race“
Traumhaftes Wetter und leichter Wind auf 130 Kilometern
Langenargen, 21. September 2018.
Überwiegend leichter Wind, aber blauer Himmel bis zum Sonnenuntergang begleitete die 47 gestarteten Mannschaften bei der Langstreckenregatta „The Race“ des Yacht Club ...
Fotos von Stuttgarter Segel-Club e.V.s Beitrag Stuttgarter Segel-Club e.V. hat 14 neue Fotos hinzugefügt.
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Int. Deutsche Meisterschaft im Finn-Dinghy vor Friedrichshafen Die Internationale Deutsche Meisterschaft der olympischen Finn-Dinghy-Klasse beim Württembergischer Yacht-Club ist entschieden: Neuer Meister ist der 19-jährige Berliner Nicolas Thierse vom Joersfelder Segel-Club e.V.
Mehr dazu: www.seglerverband-bw.de
#throwback zur #gidjm2017 in #travemünde. Schon wieder über ein Jahr her... @Kristin.Hambsch und @Lara.Hambsch vom #segelclubgrabenneudorf im #420er #seglerjugend #wirliebensegeln #420sailing #regatta #segeln 📷:segel-bilder.de/@Seglerjugend
(FB) Am heutigen #sonntag trifft sich der DSV-#jugendsegelausschus in der Geschäftsstelle in #hamburg. Themen der eintägigen #sitzung sind unter anderem die Gemeinsame Deutsche #jugendmeisterschaft 2017, #jugendtrainermittel, #analyse des #jugendseglertreffens, die Youth Sailing World Championships sowie die Deutschen #jugendmeisterschaften 2018. #jstleipzig ...

Load More