• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Regelkundeseminare

Gute Regelkenntnis ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Regattateilnahme. Der Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg bietet daher in unregelmäßigen Abständen Regelkundeseminare für Regattasegler und Wettfahrtoffizielle, vornehmlich außerhalb der Segelsaison, an. Bei Interesse von Vereinen, Klassenvereinigungen usw. können auch außerhalb der ausgeschriebenen Termine Seminare angeboten werden.

Für Wettfahrtoffizielle wie Wettfahrtleiter und Schiedsrichter ist Regelkenntnis bzw. ein absolviertes Regelkundeseminar Grundvoraussetzung für die Teilnahme an den jeweiligen Ausbildungsseminare.

Die Regelkundeseminare werden als ganztägiges Seminar oder in modularer Form angeboten und behandeln typische Regelsituationen und Abläufe auf der Regattabahn. Das Seminar orientiert sich dabei am Ablauf einer Regatta - von der Meldung, Anreise und dem Start bis zur Kreuz, Bahnmarkenrundung und dem Zieldurchgang. Viel Platz lässt das Seminar für Diskussionen und Fallbeispiele der Teilnehmer.


Vorbereitung auf die Seminare

Teilnehmer benötigen die aktuellen Wettfahrtregeln Segeln, als Buch oder digital (z.B. World Sailing App oder als PDF).


Termine

Die Termine der ausgeschriebenen Regelkundeseminare entnehmen Sie der Terminübersicht.


dsv DSV SJ lsv bw  
       
 bsb-freiburg  lsb-bw bsb  osp fn messe fn